Wellness für die Seele

In meiner Schweizer Heimat gibt es ein volkstümliches Lied mit dem Titel:

" D'Seel echlige bambele loo"  also auf neudeutsch " Wellness der Seele".

 

Was kann besser dazu helfen, als eine Perlenarbeit vor sich zu haben, sich  auf die Aufgabe des Fädelns einzulassen und mit der Seele in Einklang zu kommen.

 

Die Auswahl an tollen Projekten ist gross. Viele Künstler arbeiten mit viel Freude und Engagement an wunderbaren Schmuckstücken. 

Sind wir uns beim nacharbeiten auch bewusst, wieviel Liebe und wieviele Stunden dahinter stecken?

Ich bin immer wieder beeindruckt, wenn ich diese Kunstwerke sehe. Die Technik, oft auch die Farbenzusammenstellung macht es, dass ich mich kaum satt sehen kann an der Pracht. Und für mich spielt es absolut keine Rolle, wer es gemacht hat, sondernn dass es entstanden ist.

 

Freuen wir uns an den vielfältigen Möglichkeiten die uns da beschert werden. und kaufen wir  die Anleitungen und Bücher legal und mit Hochachtung.

Ein schönes Wochenende.

 

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0