Schmucktrends

Wenn Frau den Insidern und Modekönigen Glauben schenken darf, sind in der Schmuckbranche diese Trends für 2016 zu erwarten.

 

Ohrringe; grosse Creolen, das ist eigentlich nichts neues, ein déja vue, doch das spezielle daran ist, dass nur ein Ohrring getragen wird.

Er soll üppig und gross sein.

Mein Tipp, machen Sie dennoch 2 Stück, sie können das 2. Teil ja ihrer Freundin verschenken.

 

Farbenfrohe, bunte, grosse, lange Ketten sind ebenso angesagt, wie enge Halsbänder.

 

Haarschmuck liegt im Trend. Mit viel Glitzer und auch mit Quasten sind sie für den Modesommer 2016 nicht wegzudenken. 

Broschen erleben ein Comeback. Darauf freue ich mich ganz besonders.

 

Gürtel, wie sie in den 70 Jahren Mode waren, sind angesagt.

Es darf geklimpert und geglitzert werden.

 

 

 

 

 

 

 

 

Bild: Elle, gemäss AGB  ist die Veröffentlichung in diesem Blog gestattet.

Kommentar schreiben

Kommentare: 1
  • #1

    Nadya Gerber (Mittwoch, 13 Januar 2016 14:24)

    Danke für die Info.
    Es ist immer interessant die "Zukunft" zu sehen.